Yay! Akustisch, aber anders…

von Ben

Wir sind mitten in der Produktion von Breaking News, sodass hiermit nur eine kleine, aber feine Inspiration dazwischengeschoben werden soll.

yaybahar2Während wir uns in die Welten der Filmproduktion begeben, hat der Musiker Görkem Sen eine Möglichkeit geschaffen, eine besondere auditive Entführung zu gestalten. Mit der Yaybahar baute er ein akustisches Instrument, dass jedoch sehr synthetisch wirkende Klänge erzeugt. Damit kreiert er eine sehr abgefahrene Soundkulisse, die an Künstler wie Amon Tobin oder Science Fiction-Filme erinnert. Mit Metalldrähten, Reflektionsflächen, Schwingkörpern und einem Bogen kann er sowohl Flächen, als auch perkussive Sounds erzeugen.

Sehr abgefahren, wie man auch ohne digitale Hilfe Musik from hinterm Jupiter erschaffen kann.

Aber hört lieber selbst rein und lasst Euch abholen!

Tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.