Thinking inside the Box

von Martin

01_TFN_03_905

Nachdem uns Ben in der letzten Woche einen Vorgeschmack auf die audiovisuelle Zukunft der Computerspiele gab, lege ich heute mit einem Video nach, dass sicherlich dem einen oder der anderen einen bebenden Augasmus beschert.

„Box“ heißt der fünfminütige Clip dessen Protagonisten nichts weiter sind, als zwei ausgewachsene Industrieroboter. An beiden wurde je eine große weiße Platte befestigt, die als Oberfläche für eindrucksvolles Projection Mapping dient.

Die Roboter fahren während der Projektion eine Choreografie ab, die bis ins kleinste Detail auf die Animationen abgestimmt ist, dadurch entstehen beeindruckende Illusionen in allen Dimensionen:

Ursprünglich war das Projekt als technische Demonstration geplant, doch Design Director Bradley „Gmunk“ Munkowitz erkannte schnell das Potential und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

Im offiziellen Behind The Scenes seht Ihr den immensen Produktionsaufwand und wie viel kreative und technische Arbeit in diesem kleinen Video steckt:

Seit Veröffentlichung sind nun zwei Jahre vergangen und sicherlich werden seit dem viele technische Innovationen noch mehr Möglichkeiten für innovatives Projection Mapping eröffnet haben. Wir bleiben gespannt und werden sicher auch in späteren Inspirationen noch einmal auf dieses Thema zurückkommen.

03_INT_08_39_905

Tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.