Hi Definition

von Martin

Eben noch im Bestseller von 1981 geschmökert und Fernsehtechnikgestaunt wie innovativ doch Teletext ist und kurz darauf im Primetime Werbeblock gesehen welchen sprachgesteuerten OLED 4K 3D Curved Hybrid-Fernseher mit Ambient Light und built-in Media Drive uns Media Markt, Saturn, Expert und Co. heute anzudrehen versuchen. Abgefahren was es nicht alles schon gibt…

Stark anzweifelnd ob sich beim derzeitigen Mangel an 4K Programminhalten die Anschaffung eines entsprechenden Empfangsgerätes lohnt, möchte ich Euch heute ein Video vorstellen, dass es in sich hat. Und mit „es“ meine ich 4K und mit 4K meine ich fünf bis sechs mal 4K in einem Bild. Das sind eindrucksvolle acht bis zehn Aufnahmen im heute gängigen Full HD (1920×1080)!

Der Clip stammt von Joe Capra aka Scientifantastic, der mit seiner 80 Megapixel PhaseOne IQ180 Kamera in Rio De Janeiro unterwegs war, um sich an ein paar Timelapse Aufnahmen zu versuchen.

Das Ergebnis ist 80.145.280. Häh? Spaß beiseite – die Auflösung ist 10328×7760. (Obacht: Wortspiel!)

Die Unmengen an Rohmaterial hat er uns in ein immernoch ansehnliches Webvideo zusammenkomprimiert. Wobei die RAW-Files ohnehin so ziemlich jeden privaten PC in die Knie zwingen würden.
Schaut Euch seine 10328×7760 – A 10K Timelapse Demo an und diejenigen von Euch, die mit dem ganzen Zahlengedöns gar nichts anfangen können, die lassen sich einfach davon begeistern, wie lustig Boote in Zeitraffer aussehen.

Tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.